Erntedankfest 2021

Schönes Fest bei schlechtem Wetter

Mag. Neger beim Segnen der Erntekrone

Bei regnerischem Wetter fand das diesjährige Erntedankfest in unserer Pfarre statt. Unsere Kindergarten- und Volksschulkinder trotzenden gemeinsam mit der Pfarrmusikkapelle dem schlechten Wetter und in einem kleinen Regenloch konnte der Einzug einigermaßen trocken durchgeführt werden.

Kindergartenkinder beim Einzug mit Dosen fürs Marienstüberl

Unser Seelsorgeraumleiter Mag. Anton Neger feierte den Rest des Erntedankfestes auf Grund des schlechten Wetters in der Pfarrkirche. In seiner Predigt ging er auf die Herausforderungen der neuen Seelsorgeräume ein und hob die Vorzüge dieses hervor. So sollen die Pfarren eigenständig bleiben und ihre Identität nicht verlieren, dennoch gemeinsame Aktivitäten durchgeführt werden und alle Pfarren von den Talenten der anderen Pfarren profitieren.

unsere Kinder feiern heute im Altarraum mit

Wir bedanken uns bei allen Helfern die zu unserem Fest beigetragen haben. Besonders bei den Pädagoginnen und Helferinnen unserer Kindergärten, unserer Religionslehrerin und der Pfarrmusikkapelle für die Mitgestaltung der Hl. Messe.

Fotos findet ihr in unserer Galerie.

Endlich wieder ein Wiedersehen bei den Zwergerln

Nach 1,5 Jahren Pause konnten wir uns endlich wieder (mit 3G-Regel) treffen. Es wurde gesungen, getanzt, gespielt, neue Freundschaften geschlossen und natürlich wurden auch die hungrigen Bäuche gefüllt. Weiters haben wir uns sensorisch auf den Herbst eingestimmt. Mit einer Getreide-Schüttwanne wurde der Herbst auch für die Kleinsten greifbar – unsere Zwergel haben geschaufelt, Gefäße gefüllt, verschiedene Volumengrößen kennengelernt und auch durch einen Schlauch so manches Getreidekorn gleiten lassen.

Wir freuen uns schon auf das nächste Mal am Mittwoch 6.10.2021,9-11 Uhr.

Theresa und Magdalena

Hier geht es zu den Fotos

Firmung

Bei bestem Wetter feierten wir unsere diesjährige Firmung.

Fotos von der Veranstaltung findet ihr in unserer Galerie.

Wir danken allen Helfern, die diese tolle Fest ermöglicht haben, besonders unserem Firmspender.

Fronleichnam

Bei schönstem Sonnenschein fand die diesjährige Fronleichnamsprozession statt.

Wir bedanken uns bei allen Mitwirkenden, besonders bei unseren Erstkommunionkindern.

zu den Fotos

Erstkommunion

Auf Grund der Corona Beschränkungen fand die diesjährige Erstkommunion getrennt nach Schulen statt. Trotz schlechter Wetterprognosen wurde das Fest im Freien aufgebaut und das Wetter hat gehalten.

Wir danken allen Mithelfenden, vor allem unserer Religionslehrerin, für die tolle Organisation der Veranstaltung.

zu den Fotos

Erstkommunionvorstellung

Vorstellungsplakat

Im heurigen Jahr kann leider kein Vorstellungsgottesdienst stattfinden. Unsere Erstkommunionkinder haben aber mit ihrer Lehrerin ein Vorstellungsplakat gestaltet und in der Kirche aufgehängt.

Wir hoffen die Erstkommunionfeier kann wie geplant am 29.5.2021 stattfinden. Für alle die bis dahin etwas Zeit haben: Wir freuen uns auf eure Unterstützung beim „Schönwetter-Gebet“

Der Heiland ist erstanden!

Unsere neue Osterkerze

Im kleinen Rahmen feierte unsere Pfarre in diesem Jahr die Osternacht. Auf Grund von Corona waren deutlich weniger Personen gekommen um die Osterkerze zu weihen und die Auferstehung unsers Herrn zu feiern. Wunderschön umrahmt wurde die Osternacht musikalisch von Magdalena, Norbert, Christine und Robert.

Unser besonderer Dank gilt Fruhmann Maria für die Gestaltung der Osterkerze.

Die Pfarre wünscht allen gesegnete Ostern.

zu den Fotos.

Ölbergandacht

Im heurigen Jahr veranstalteten die Firmlinge die Ölbergandacht im Freien.

Die Pfarrbevölkerung war zur Meditation über den Kreuzweg eingeladen. Dazu wurden sehr moderne Kreuzwegbilder aus Glas von den Firmlingen interpretiert. Es war ein sehr stimmungsvoller Abend.

zu den Bildern

Großer Erfolg beim „Suppen mitnehmen“

Der gewohnte Suppensonntag mit gemeinsamen Suppenessen war heuer leider nicht möglich. So griff die Katholische Frauenbewegung zu einer kreativen Idee – Suppe zum Mitnehmen!

Schnell waren alle Suppen vergriffen und der Erfolg gibt den Damen recht: rund 1200 Euro wurden für Frauenprojekte in Guatemala gesammelt.

Ein herzliches Vergelt’s Gott allen Damen und Herren die diese Aktion mit Arbeit und/oder einer Spende unterstützt haben.

Ein paar Fotos wurden auch gemacht.

Dreikönigsaktion 2021

Wir bedanken uns bei allen Helfern und Spendern der heurigen, etwas anderen, Sternsingeraktion. In unserer Pfarre konnten trotz der Einschränkungen von Corona 6.669,00 Euro gesammelt werden.

Herzliches Vergelt’s Gott.